Diabetologische Fußambulanz

Diabetische Fußbehandlung

Dauerhaft erhöhte Blutzuckerwerte können unter anderem zur Entwicklung einer diabetesbedingten Nervenschädigung (Polyneuropathie) und zu Durchblutungsstörungen an den Beinen führen. Daraus resultieren oft Empfindungsstörungen und Schmerzen an den Füßen sowie Veränderungen der Fußstruktur.
Durch ein herabgesetztes Schmerzempfinden bleiben Verletzungen an den Füßen oft unbemerkt.

Unsere Fußambulanz ist eine DDG zertifizierte Fußbehandlungseinrichtung.

Durch entsprechende Untersuchungstechniken können wir frühzeitig Veränderungen feststellen und behandeln. Tritt eine Wunde auf, wird nach dem neuesten Stand der Therapie behandelt.

Wir sind Mitglied des Fußnetzes Bayern e.V. und arbeiten in enger Kooperation mit Gefäßchirurgen, Radiologen, Chirurgen, Podologen und Orthopädieschuhtechnikern zusammen. Durch unsere frühere langjährige Mitarbeit im Diabeteszentrum Bad Mergentheim stehen wir in sehr engem Kontakt mit der dortigen Fußambulanz, sodass sofortige ambulante oder stationäre Termine vereinbart werden können.

 

 

  Montag:
  8:00-12:00 + 14.00-17.00
  Dienstag:
  8:00-12:00 + 14.00-17.00
  Mittwoch:
  8:00-13:00
  Donnerstag:
  8:00-12:00 + 14.00-17.00
  Freitag:
  8:00-13:00
  Zusätzlich:
  nach Vereinbarung
   
  Frohsinnstraße 20
  63739 Aschaffenburg
  Tel.: 06021 / 27103
  Fax: 06021 / 219522
  E-MAIL SCHREIBEN
  REZEPT BESTELLEN
   
  Ärztlicher Bereitschaftsdienst
  116 117
  Rettungsleitstelle
  112
  Apothekennotdienst
  apotheken.de/notdienste
   

Wir unterstützen
ÄRZTE OHNE GRENZEN